Terms and Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Trishna Tanzschule (Shyam Poonam Panchwagh)

(Stand August 2020)

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen bei jedem Angebot der Trishna Shyam Poonam Panchwagh (Trishna Tanzschule) zur Anwendung.
Gültigkeit: ab August 2020.

Anmeldung und Zahlung des Kursgeldes

Die mündliche oder schriftliche Anmeldung verpflichtet Sie zur Zahlung des Kursgeldes. Das Kursgeld muss vor Beginn des Kurses bezahlt sein. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung.

Kursorganisation

Aus organisatorischen Gründen behaltet die Trishna Tanszschule sich vor, die Klassen zeitlich zu verschieben oder zusammenzulegen, den Durchführungsort zu ändern oder Kurse bei prozentualer Rückerstattung des Kursgeldes zu kürzen. Fällt eine Kursleitung aus, kann die Schulleitung eine Stellvertretung einsetzen. Es besteht kein Anspruch auf Ersatzstunden oder Rückerstattung falls Tanzstunden ausfallen sollten. Der Grund des Ausfalls ist dabei unerheblich.

Kursplätze und Durchführung

Um die Kurse unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, wird für jedes Lernangebot eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl festgelegt. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben (unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung). Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt und das Kursgeld erlassen bzw. rückerstattet.
Bei Unterbestand einer Klasse kann es in Einzelfällen vorkommen, dass der Kurs unter Vorbehalt des Einverständnisses der Kursteilnehmenden durchgeführt wird, jedoch das Kursgeld entsprechend erhöht oder, wo es sinnvoll ist, die Anzahl der Lektionen bei gleichbleibendem Preis reduziert wird.

Kursausschluss

Die Trishna Tanzschule behält sich vor, Kursteilnehmende aus einem Kurs begründet auszuschliessen. In folgenden Fällen ist das ganze Kursgeld geschuldet, d.h. es erfolgt weder eine anteilsmässige Rückerstattung noch ein Erlass des Kursgeldes: Kursausschluss aufgrund Nichtbezahlung des Kursgeldes sowie in schwerwiegenden Fällen (Ehrverletzung, Belästigung, vorsätzliche Sachbeschädigung etc.).

Abmeldungen

Jede Anmeldung ist verbindlich. Je nach Abmeldezeitpunkt kann das Kursgeld ganz oder teilweise erlassen werden. Die Trishna Tanzschule behält sich die Rechte für diese Entscheidung vor. Bitte beachten Sie dafür folgende Regelung:
Bei Abmeldungen bis eine Woche vor Kursstart kann Ihnen die Kursgeldzahlung erlassen bzw. rückerstattet werden, wobei ein Unkostenbeitrag von CHF 30.- erhoben wird. Erfolgt die Abmeldung weniger als eine Woche vor Kursbeginn, ist das gesamte Kursgeld geschuldet.

Nicht besuchte Lektionen

Nicht besuchte Lektionen können nicht nachgeholt werden und werden nicht rückerstattet.

Versicherung

Für alle von der Trishna Tanzschule organisierten Kurse und Veranstaltungen wird jegliche Haftung für entstandene Schäden ausgeschlossen. Sie sind daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Benutzen der Anlagen der Trishna Tanzschule erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann die Trishna Tanzschule nicht haftbar gemacht werden.

Datenschutz

Die Trishna Tanzschule bearbeitet die Daten, die Sie der Trishna Tanzschule bei der Anmeldung, bei der Durchführung des Kurses oder bei anderen Gegebenheiten (z.B. Events) geben, oder die wir in diesem Zusammenhang über Sie erhalten oder früher von Ihnen erhalten haben, mit grösster Sorgfalt.
Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die genannten Daten an andere Mitglieder der Trishna Tanzschule übermittelt und dass diese Daten mit ergänzenden Daten, die bei anderen Mitgliedern der Trishna-Gruppe vorhanden sind oder von Dritten stammen, zusammengeführt und innerhalb der gesamten Trishna-Gruppe für die Analysis dienen.

Video- und Audio-Aufnahmen

Ohne ausdrückliches Einverständnis der Kursleitung und der Kursteilnehmenden dürfen in sämtlichen Räumlichkeiten des Trishna Tanzschule keine Video- oder Audio-Aufnahmen gemacht werden.

Einwilligung für Fotos und Videos

Teilnehmer/innen der Tanzgruppe sind einverstanden, dass sie bei Foto- und Videoaufnahmen (nachfolgend „Aufnahmen“) der Tanzschule Trishna im Rahmen von Veröffentlichungen zu sehen sein werden. Die Aufnahmen werden ausschliesslich für die Öffentlichkeitsarbeit und Werbung der Tanzschule Trishna oder deren Veranstaltungen genutzt. Die Einwilligung bezieht sich auch auf die Präsentation auf der Website, Social Media, Flyern, Abbildung in Presseerklärungen und Presseveröffentlichungen (online und offline), sowie Weitergabe und Nutzung durch Dritte, wenn diese im Zusammenhang mit der Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für die Tanzschule Trishna stehen. Das Vorgenannte schliesst auch das Recht ein, das Ursprungmaterial der Aufnahmen zu bearbeiten, umzugestalten, zu kürzen, zu synchronisieren oder in andere Werkformen zu übertragen. Ein Honorar wird nicht gezahlt.

Programm- und Preisänderungen

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Poonam Shyam.